How To: Jahreskarte in der WienMobil- und Ticket-App anzeigen

Sie können sich Ihre Jahreskarte direkt in unserer WienMobil- oder Wiener Linien-Ticket-App anzeigen lassen. Das funktioniert übrigens auch mit der Semesterkarte und dem Top-Jugendticket. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Zugang im Online-Ticketshop notwendig

Für die Anzeige in beiden Apps ist es erforderlich, dass Sie vorher einen Online-Zugang im Jahreskarten-Service einrichten. Sind die bereits im Online-Ticketshop registriert? Dann können Sie sich über Ihren "Kunden-Login" direkt mit unserem Jahreskarten-Service verknüpfen.

Alle KundInnen, die eine neue Jahreskarte haben und ihr Foto im Onlineshop hochgeladen haben, erfüllen die Voraussetzungen für die Anzeige der Jahreskarte am Smartphone. Ohne einen gültigen Account im Online-Ticketshop ist die Anzeige der Jahreskarte am Smartphone leider nicht möglich. Bitte richten Sie daher einen eigenen Onlinezugang (zusätzlich zur normalen Registrierung) ein, sollten sie diesen noch nicht haben. Falls Sie bereits eine Jahreskarte mit SEPA-Lastschriftverfahren bestellt haben, verfügen Sie automatisch über einen Onlinezugang.

WienMobil- oder Wiener Linien-Ticket-App

Für die Anzeige der Jahreskarte am Smartphone brauchen Sie entweder die WienMobil- oder die Wiener Linien-Ticket-App. Beide gibt es gratis für iOS und Android zum Download:

Wichtig: Die Anzeige der Jahreskarte ist nur mit der aktuellsten Version der Apps möglich. Bitte gegebenenfalls zuerst ein Update der App durchführen. Wenn Sie nicht den obigen Direktlink in den App-Store verwendet haben, gibt es untenstehend eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Download der App.

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der erste Schritt ist das Aufrufen des jeweiligen App-Stores für das eigene Gerät.

Die Wiener Linien-Ticket-App kann über die offiziellen App-Stores heruntergeladen werden. Links ist ein Android-Smartphone, rechts ein iPhone abgebildet.
Die Apps können über die offiziellen App-Stores heruntergeladen werden. Links ist ein Android-Smartphone, rechts ein iPhone abgebildet.

Nach dem Start des jeweiligen App-Stores, bitte einfach in das Suchfeld WienMobil oder Wiener Linien eingeben. Unsere Ticket-Apps erscheinen dann gleich als eine der ersten Treffer. Vergleichen Sie zur Sicherheit bitte die App-Icons und stellen sicher, dass Sie die richtige App ausgewählt haben!

Die WienMobil- oder Ticket-App in Ihren Suchvorschlägen.
Die WienMobil- oder Ticket-App in Ihren Suchvorschlägen.

Nach der erfolgten Auswahl müssen Sie die App nun installieren. Dafür einfach auf den gleichnamigen Button klicken. Die App taucht, je nach Betriebssystem oder den gesetzten Einstellungen, entweder direkt am Startbildschirm oder im Bereich der anderen Apps am Smartphone auf.

 

Nach dem Download der WienMobil-App

Bitte starten Sie die App nun das erste Mal, dann erscheint der Start Screen „In der Nähe“. Nach dem Öffnen des Wischmenüs, gelangt man mit einem Klick auf „Profil“ und „Anmelden“ zum Login Screen.  Dort geben Sie bitte die gleiche E-Mail-Adresse sowie das gleiche Passwort ein, die auch bei ihrem Konto im Online-Ticketshop verwendet wurden (= gleicher Account).

So steigen Sie in die WienMobil-App ein.
So steigen Sie in ihr Nutzer-Konto bei WienMobil ein.
So steigen Sie in ihr Nutzer-Konto bei WienMobil ein.

Sie haben nun zwei Möglichkeiten die Jahreskarte auszuwählen

  • Nach dem Login sehen Sie mit einem Klick auf das Wischmenü Ihre Jahreskarte oder
  • Nachdem Sie im Wischmenü auf Tickets geklickt haben, erscheint eine Übersicht der aktuellen, von Ihnen gekauften, Tickets.
Alle mit dem gleichen Account gekauften Tickets, lassen sich in der Übersicht anzeigen.
Alle mit dem gleichen Account gekauften Tickets, lassen sich in der Übersicht anzeigen.

 

Nach dem Download der Wiener Linien-Ticket-App:

Bitte starten Sie die App nun das erste Mal, dann erscheint der Login-Bereich. Dort geben Sie bitte die gleiche E-Mail-Adresse sowie das gleiche Passwort ein, die auch bei ihrem Konto im Onlineshop verwendet wurden (= gleicher Account).

Links sehen Sie die Ticket-App auf einem Android-Smartphone, gleich daneben ist die Version für das Betriebssystem iOS (iPhone, iPad) abgebildet.
Links sehen Sie die Ticket-App auf einem Android-Smartphone, gleich daneben ist die Version für das Betriebssystem iOS (iPhone, iPad) abgebildet.

Rechts oben in der App befindet sich der Punkt Tickets. Dort können Sie sich die Jahreskarte anzeigen lassen. Nachdem Sie auf Tickets geklickt haben, erscheint eine Übersicht der aktuellen, von Ihnen gekauften, Tickets.

Wiener Linien Ticket-App: Im Punkt Tickets werden alle gekauften Tickets angezeigt.
Wiener Linien Ticket-App: Im Punkt Tickets werden alle gekauften Tickets angezeigt.
Wiener Linien Ticket-App: Alle mit dem gleichen Account gekauften Tickets, lassen sich in der Übersicht anzeigen.
Wiener Linien Ticket-App: Alle mit dem gleichen Account gekauften Tickets, lassen sich in der Übersicht anzeigen.

 

Anzeige der Jahreskarte in WienMobil und der Ticket-App

Nun wählen Sie bitte die Jahreskarte aus. Am nächsten Bild sehen Sie (mit einem Beispielfoto), wie ihre Jahreskarte am Smartphone dargestellt wird. Zur Erinnerung: Bei einer Kontrolle ist den KontrollorInnen auf Verlangen weiterhin ein Lichtbildausweis vorzuweisen.

Ihre Jahreskarte wird jetzt in unseren Apps angezeigt

So geschafft, Ihre Jahreskarte wird jetzt in unserer App angezeigt. Damit sorgen wir ab sofort für ein schlankeres Geldbörserl 😉

 

Haben Sie Fragen oder Feedback? Bitte hinterlassen Sie doch einen Kommentar.

Nach oben

Kommentare (126)

  • Guten Tag.
    Gibt es bei der aktuellen App-Version (Wiener Linien) ein Problem die Jahreskarte anzuzeigen?

    Auf der Homepage: Wiener Linien in meinem Online Account unter

    https://shop.wienerlinien.at/index.php/personal_data/orderList

    ist meine Bestellung der Jahreskarte aufgelistet. Ich hätte diese jetzt gerne auf dem Smartphone angezeigt.

    Im App unter meine Tickets bzw. in der Historie fehlt diese Bestellung und kann daher auch nicht ausgewählt und angezeigt werden.

    Danke für Ihre Auskunft.
    MFG

  • Wieso muss man einen Ausweis herzeigen? Es ist ehein Foto da, und dr Kontrollor kann ja schauen, wer auf dem Foto ist!

  • Neueste Version der App ist installiert und die Jahreskarte gekauft. Dennoch scheint es nicht möglich die Jahreskarte in der App an zu zeigen. Es scheint einfach nichts auf. Wie gibt es denn das?

    • Bitte wende dich an unsere KollegInnen des Kundendiensts unter 01 7909 100, sie haben Einblick in deine Daten und können dir weiterhelfen.

  • Gleiches Problem, wie viele andere auch: Jahreskarte wird in der App nicht angezeigt. Liest man die Rezensionen im App Store, solltet ihr vielleicht erwärgen, einen kompetenteren Partner mit der Entwicklung zu beauftragen. Wenn nämlich nahezu die Hälfte der User die App als „fehlerhaft“ oder „unbrauchbar“ einstuft – und das schon seit geraumer Zeit – dann liegt ein Kompetenzproblem vor.

    • Hallo,
      ich hatte auch das Problem.
      Lösung war, dass ich die Registrierung im Online Shop erst nach Erhalt meiner Jahreskarte gemacht hab. Ich musste also zuerst im Online Shop meinem Account meine Jahreskarte zuordnen. Danach wurde die Jahreskarte angezeigt.
      Vielleicht hilft das ja.

  • Ich habe meine Jahreskarte in Venedig verloren . Grundsätzlich kein Problem , ich wollte mir die acht ersparen , und hab die App installiert und quäle mich schon zwei stunden damit , meine jahreskarte dort erscheinen zu lassen . Ich kenn mich nicht schlecht aus , aber die app und eure Seite liegen NICHT auf einer Linie . Ich werde die acht Euro zahlen .

  • Ich habe das gleiche Problem wie viele andere auch: meine Jahreskarte lässt sich in der App nicht anzeigen. Es steht nur, dass ich keine aktuellen Tickets habe.
    Da dieser Fehler offensichtlich schon länger auftritt und es anscheinend immer noch Probleme gibt, frage ich mich schon, ob dieser Fehler langsam auch mal behoben wird?
    Ich warte schon drauf, dass ich kontrolliert werde und dann Probleme bekomme, weil der nette Schwarzkappler mir natürlich nicht glauben wird, dass die App spinnt.

  • Bestätige: Jahreskarte wird nicht angezeigt – weder auf iOS noch Android. Ärgerlich, besonders weil meine analoge mittlerweile futsch ist. Wann wird das behoben?

    • Bitte wenden Sie sich an tarif@wienerlinien.at. Die KollegInnen haben Einsicht in die Kundendaten. Bei einer Kontrolle in der Zwischenzeit bitte angeben, dass Sie Jahreskartenbesitzer sind. Unser KollegInnen können das vor Ort gleich nachprüfen.

  • Habe das App installiert und es funktioniert auch. Nur warum wird die Karte nicht zugeschickt. Was ist wen mein Handy nicht funktioniert oder verloren geht? Am Telefon wurde mir erklärt es gibt bei einen Handy App keine Karte mehr. Nirgends steht das bei Abschluß eines Vertrages bei den Wiener Linien und ich überlege ob ich mich an Konsument wenden soll. Ich hätte lieber eine Karte und das Handy App als Zusatz. Ich glaube es geht den meisten so.

    • Hallo Alfred, da hat es wohl ein Missverständnis gegeben. Du bekommst weiterhin eine Jahreskarte zugeschickt, auch wenn du die Ticketapp nutzt, um deine Jahreskarte anzeigen zu lassen. Wir vom Social Media Team haben keine Einsicht in deine Daten, bitte wende dich an unsere KollegInnen der Tarifabteilung unter tarif@wienerlinien.at, sie können nachsehen wie es mit der Zusendung deiner Karte aussieht.

  • Ich habe heute zufällig von der Möglichkeit gelesen, die App via Link im Artikel geladen, mich mit meinem Zugang angemeldet und läuft;-)
    Kann die Probleme vieler User nicht nachvollziehen.

  • App zeigt bei mir die jahreskarte auch nicht an ich habe sie vor 1h gekauft und bestätigt rückwirkend ab 1.9.2016 Nun hab ich die app geladen damit ich morgen kein fahrschein ziehen muss aber… geht nicht und mit ausdrucken des belegs ist auch nix, kein drucker. Wenn ich nun morgen „Schwarzfahre“ und die dann nach frage und nach schaun ist die dann eh schon gültig und bei dennen drinn hoffe ich oder`?

  • Jahreskarte wird nicht im Detail angezeigt.
    Der Fehler besteht schon länger, gemacht wird nichts?
    Ich wende mich garantiert nicht an irgendwen. Wenn schon eine App beworben wird, dann hat sie zu funktionieren, besonders, wenn es nur eine einfache Datenbankabfrage ist.
    Ich bin im Besitz einer gültigen Karte, wenn ich es aufgrund der Unfähigkeit der Wiener Linien nicht eindeutig nachweisen kann, ist das nicht mein Problem.

  • Ich hatte die Jahreskarte schon am Handy – hat alles funktioniert!
    Diese ist aber am 31.08.2016 abgelaufen!! Meine Frage: wie kann ich meine Jahreskarte am Handy um ein weiteres Jahr aktualisieren?

    • Hallo Christine, am Handy direkt kannst du deine Jahreskarte nicht verlängern, sondern nur in unserem Ticketshop online. Am besten den Punkt „Weiterbezug“ wählen, so bestellst du sie nicht komplett neu, sondern als Verlängerung.

  • Habe mein Top Jugendticket bei VOR gekauft und mir jetzt bei WL auch ein Konto gemacht. Angeblich kann man die Karte hier anzeigen lassen, aber ich finde sie nicht!

    • Hallo, derzeit ist eine Anzeige über die App nur für Jahreskarten für Wien möglich.

      Der VOR übernimmt die Betreuung der KundInnen mit Außenzonen. Deshalb wurde eine Anzeige für Jahreskarten mit Außenzonen via Wiener Linien-App nicht umgesetzt.

  • Falls die karte nicht in der ticketapp angezeigt wird, nicht jammern.
    Im shop die jahreskarte mit seinem onlinekonto verknüpfen und schon gehts.

  • Hallo,
    ich habe die Jahreskarten App schon seit ca. 6 Monaten in Verwendung – funktioniert. Nun habe ich meine neue Jahreskarte (gültig ab Oktober 2016) zugeschickt bekommen. In der App wird aber immer noch meine alte mit 30.09.2016 abgelaufene Jahreskarte angezeigt. Wie kann ich diese Anzeige aktualisieren ?
    Danke

      • Lösung für das Problem mit der verlängerten Jahreskarte die nicht in der App angezeigt wird:

        Einfach unter „Info“ – Logout einmal abmelden, wieder anmelden und dann ist die Jahreskarte in der App auch aktualisiert!

        @ Wr. Linien: Wer auch immer diese App für euch programmiert hat, so eine automatische Aktualisierung ohne Logout kann doch nicht so schwer sein und erspart euren Kunden unangenehme Situationen bei Kontrollen!

  • Ich habe meine Geldbörse verloren und somit ist auch meine Jahreskarte futscht. Habe im Internet gelesen, dass ich sie mir in Zukunft auch über die Ticket App anzeigen lassen kann & mir somit die Ersatzgebühr bzw die Vorlage der Verlustanzeige sparen kann! Leider wird mir meine Jahreskarte nicht in dieser App angezeigt.
    Meine Frage daher: Was soll ich nun tun? Bzw wie komme ich am schnellsten wieder zu einer Jahreskarte?
    Danke & LG

  • Bei der Erneuerung der Jahreskarte müsste ich den App deinstallieren und wieder installieren, damit die neue Jahreskarte am Handy erscheint. Warum macht es nicht automatisch? Danke aber für den App!

  • Ich habe am 1. Oktober im Online Ticket Shop die Jahreskarte gekauft, die auch ab 1. Oktober 2016 gültig ist. Nun warte ich derzeit noch darauf, dass diese geliefert wird. Ich kann mir bis dahin keinen Online Zuigang erstellen, da ich meine Kartennummer nicht kenne. Muss ich in der Zwischenzeit weiterhin Karten lösen, oder gibt es eine andere Möglichkeit?
    Vielen Dank.

    • Nein, du musst keine Ticktes lösen, du kannst die Zahlbestätigung deiner Jahreskarte herzeigen, bis sie dir per Post zugeschickt wird. Es kann noch ein wenig dauern bis sie kommt, da du eine zweiwöchige Rücktrittsfrist hast, die wir abwarten, dann bekommst du die Karte.

  • Ist echt zum Vergessen … habe natürlich einen Online-zugang, da ich auch die jahreskarte vor 2 Stunden online gekauft habe. In der App … mit den gleichen Zugangsdaten wird sie aber nicht angezeigt. Habe auch keinen Drucker, aber die Bestätigung per Email. Hoffe, es gibt keinen Ärger, bis ich die Original-Karte zugeschickt bekomme. Aber ärgerlich allemal, wenn das so großartig angeboten wird, die Jahreskarte in der App anzeigen zu lassen.

    • Hallo, es gibt noch eine 2-wöchige Rücktrittsfrist bei der Jahreskarte, die erst abgewartet werden muss, bis du die Jahreskarte zugeschickt bekommst. Bitte versuchen Sie es dann nochmal am Handy, sobald die Karte da ist. Einstweilen gilt auf jeden Fall die Kaufbestätigung als Ticket.

  • Können Sie bitte die Funktion hinzufügen, die Jahreskarte beim Iphone in die Wallet laden zu können statt sich immer einloggen zu müssen? Das wäre super!

    • Hallo, danke für dein Feedback. Das stimmt, das ist aktuell nicht möglich. Die statische Darstellung im Wallet entspricht nicht den Sicherheitsmerkmalen der Tickets in unserer App.

  • Hallo zusammen,

    also ich wollte mir gerade die App runterladen, aber ich sehe nicht ein, warum die App Zugriff auf meine Fotos, meine Kontakte und mein Telefonbuch Zugriff braucht. Könnten Sie mir bitte erklären, warum dies alles notwendig ist?

    Mit besten Grüßen

    Lara

    • Hallo, bei der Einrichtung der Apps werden durch den (Play)Store bestimmte Zustimmungen verlangt. Dabei werden auch Berechtigungen für „Kontakte“, „Telefon“ und „Fotos/Medien/Dateien“ zusammengefasst, selbst wenn die App nur auf die Kontaktdaten zugreift, um Fahrziele aus dem Adressbuch (z.B. bei Ticket „1 Fahrt Wien“ relevant) in den Vorschlager zu nehmen. Leider lässt Android hier keine Differenzierung nur auf die „Kontakte“ zu.

  • Habe ein Jahreskarten-Abo und auch einen Online-Zugang sowie die Wiener Linien-App auf meinem iPhone installiert. Alles funktioniert soweit, nur eines: die Anzeige wird bei der jährlichen Verlängerung der Gültigkeit NICHT aktualisiert, außer man loggt sich aus und wieder ein und aktualisiert dann noch die Anzeige… Da bin ich erst nach langem Probieren draufgekommen. Ist es zuviel verlangt, dass das AKTUELLE Ticket automatisch angezeigt oder wenigstens ein „Aktualisieren“-Button eingebaut wird?

    Mit freundlichen Grüßen
    Robert

  • Hallo, die Jahreskarte wird mir am Smartphone (Android) unter „Tickets“ angezeigt, ich kann sie jedoch nicht öffnen, d.h. man sieht nur die Abonummer, aber nicht mein Foto etc.

  • Mir geht es mit der Verlängerung genauso…
    Die meisten Anfragen behaneln dieses Thema.
    Antwort vom 22.9.2016: Am besten den Punkt „Weiterbezug“ wählen, so bestellst du sie nicht komplett neu, sondern als Verlängerung.
    Wo finde ich Weiterbezug???
    Vielleicht könnten sie bei der ÖBB nachfragen, hier wird die Vorteilskard ohne irgendwelchen „Kinkerlitzchen“ganz von alleine angezeigt!!
    Wenn ein Kontrollor die Karte verlangt, so were ich ihn halt die alte zeigen, wenn es nicht möglich ist, diese am Handy anzuzeigen.

  • Hallo, ich habe die aktuelle Version der App (3.5), aber leider erscheint meine Jahreskarte nicht in meinen Tickets. An was kann dies liegen? Liebe Grüße, Sarah

    • Es könnte sein, dass das an einem zu großen Fotoupload liegt, so dass die Anzeige fehlerhaft ist. Bitte versuchen Sie nochmal ein Foto hochzuladen (max, 2,5 MB) und deinstallieren dann die App und installiere sie neu. Falls das nicht helfen sollte, wenden Sie sich bitte an ticketshop@wienerlinien.at, die KollegInnen dort können sich das ganz genau ansehen.

  • Bis vor ein paar Wochen wurde die vom Arbeitgeber gekaufte Jahreskarte in der App dargestellt, jetzt nicht mehr, auch nicht nach De-Install/Install der App.
    Im Online-Ticketshop unter meinem Account ist sie zu sehen, nicht aber unter „Meine Verträge“ mit Hinweis „Die Verwaltung Ihrer Jahreskarte erfolgt durch die zahlende Stelle“ (grundsätzlich soweit richtig).

    Was tun???

  • Ich habe das Problem das mein Geburtsdatum falsch bei den persönlichen Daten ist und es steht nur dort das man es nicht ändern kann.weis einer von euch wie man das lösen kann? Weil mit falschem datum bringt mir das am Handy nichts.

  • Wird es diese App auch mal für Windows Phone geben ???? odwer muss ich jetzt unbedingt auf ANDROID oder APFERL umsteigen, sowie 90% aller Österreicher?

  • Hallo, ich würde meine neue Jahreskarte gerne auch am Handy app aktualisieren. Der Tipp =>
    Einfach unter „Info“ – Logout einmal abmelden, wieder anmelden und dann ist die Jahreskarte in der App auch aktualisiert!

    Schön gemeint, nur das funktioniert natürlich nicht! Es kommt bei Neuanmeldung wieder die Neue. Gibt es noch andere Ideen?

      • Ich meinte natürlich die Alte. Kann es sein das am Handy die Neue erst dann erscheint, wenn sie auch gütltig ist. Die neue Karte (ist erst am 1. Mai gültig) habe ich ja schon bekommen, aber am Handy scheint eben noch die alte auf.

  • Hallo,
    Und was ist, wenn man die Plastikkarte einfach abfotografiert (beide Seiten) und im Handy speichert?
    Bzw, wenn dieser QR Code lesbar wäre- auch eine Lösung….
    Die Variante mit der App finde ich umständlich und unnötig!

    • Nein, Fotos der Karte sind nicht zulässig. Fotos sind weniger umständlich als eine Anzeige in der App? Das würden wir nicht so unterschreiben 😉

  • Hallo, ich habe mir die App gerade heruntergeladen. Habe auch den Online-Zugang eigentlich schon seit längerer Zeit.

    Jedoch zeigt die App meine Jahreskarte nicht. Es gibt kein Menü, wie es oben beschrieben ist. „Im unteren Bereich der App finden Sie den Punkt Tickets. Dort können Sie sich die Jahreskarte oder WienMobil-Karte anzeigen lassen.“

    Ich habe Android. Bitte um Hilfe.

  • Ich habe eine jahreskarte gekauft und eine bestätigung über den kauf per Email bekommen.

    In der app wird aber die jaheskarte NICHT angezeigt.

    Was nun?

  • Sehr geehrtes Wiener Linien Support Team,

    der Busfahrer von Siegenfeld lies meinen Sohn gnadenlos stehen weil er das Top Jugendticket nur mittels Foto vorweisen konnte. Laut Buschauffeur muss er diese mittels der vorgesehen App vorweisen können. Unteranderem glaubte er meine 13 Jährigen Sohn nicht das er noch Schüler sei???. Ich hoffe das auch seine Kinder mal jemand in der Einöde stehen lässt. Wie auch immer! Trotz Besitz eines gültigen Jugendtickets wurde er nicht mitgenommen. Darauf hin habe ich nun wie beschrieben die App auf sein Handy geladen und versucht für ihnen einen Account anzulegen! Dies ist aber nur ab den 16 Lebensjahr möglich aber wie gesagt er ist erst 13 UND SCHÜLER!!!!

    Na gut dann habe ich mir einen Account angelegt aber wie bekomme ich oder besser mein Sohn jetzt das bestehende Jugendticket in die App hinein. Ich finde es sehr bedenklich wenn Kinder stehen gelassen werden und wir unsere Kostbare Zeit mit Lösungen verschwenden müssen die meines Erachtens nicht ausgereift sind.

    Vielen Dank im Voraus für eure Erklärung wie wir hier vorgehen sollen.
    Ich werde auch noch versuchen den Busfahrer Ausfindung zu machen um mit ihm über diese Vorgehensweise zu sprechen.

    mfg Dieter Bruch

    • Danke für die Rückmeldung, bitte schreiben Sie ei mail an kundendienst@wienerlinien.at, die KollegInnen können dem Vorfall mit dem Lenker intern nachgehen. Dazu benötigen sie aber genaue Infos:welche Linie, wann genau, Fahrtrichtung und Haltestelle. Bitte schreiben Sie in der mail auch die Info zur Anzeige des Tickets in der App, die KollegInnen des Kundendiensts können sich das anschaun.

  • Ich habe mir eine Jahreskarte gekauft, in der App wird sie jedoch nicht angezeigt. Nur die Tickets die ich mir bisher über die App direkt gekauft habe werden angezeigt.

  • Ist es möglich, auch das Ticket, das man über Postversand bekommt, sich in der Ticket App anzeigen zu lassen?
    Würde ich sehr sinnvoll finden, zB wenn man es zu Hause vergisst.

      • Diese Antwort von den Wiener Linien geht an der Frage vorbei. Ich bekomme auch seit Jahrzehnten meine Jahreskarte mit der Post und hätte auch gerne diese App genützt ohne mir noch eine Karte per App zu kaufen. Das Hochladen hat bei Einführung der neuen Karte nicht funktioniert und wurde damals von einem Mitarbeiter der Wiener Linien erlädigt. Daher ist mir auch nicht klar ob ich überhaupt einen Acount angelegt bekommen habe.

        • Entschuldigung habe erst nachher gelesen, dass dies nicht die Antwort der Wiener Linien war. Trozdem hätte ich gerne erfahren was ich machen muss damit ich die Jahreskarte am Handy angezeigt bekomme. Mit der Post kommt sie ja automatisch zu mir nach Hause.

          • Dieser Blogpost beschreibt das Schritt für Schritt 🙂 Wichtig ist, dass man zuerst einen Online-Account einrichtet (keine neue Karte kaufen, nur Account einrichten). Aber dieser Blogbeitrag sagt Ihnen alles weitere im Detail. Probieren Sie es aus 😉

  • Ich habe weder ein internetfähiges Handy, noch PayPal noch ein Kreditkarte. Kann ich so eine Jahreskarte bestellen und bar oder per Überweisung zahlen ?

  • Hallo,
    bei mir gibt’s unter Tickets nix auszuwählen? Wenn ich einen Online-Account anlegen will, mit Eingabe meiner Jahreskartennummer usw, bekomme ich die Fehlermeldung, dass die E-Mail bereits registriert ist. Daraus folgere ich, dass ich offensichtlich auch schon einen Online-Account habe (?) Was nun?
    Thx

    • Hallo, das kommt darauf an wo die Firma das Ticket gekauft hat. Hat sie es selbst online gekauft, dann hat die Firma einen eigenen Onlinezugang dafür. Wenn die Firma diese Daten an sie weitergibt, können sie sich mit dieser mail-Adresse und Passwort in der App einloggen und die Karte wird angezeigt. Sollte das Ticket aber von der Firma in einer Filiale gekauft worden sein, dann müssen sie sich in unserem Onlineshop einen Onlinezugang anlegen, dort ihre Jahreskarten-Kundennummer hinterlegen. Wenn sie sich mit den gleichen Zugangsdaten wie in ihrem Onlinezugang in der App dann anmelden, sollte das Ticket angezeigt werden.

  • Ich habe meine Jahreskarte jetzt zusätzlich am Android-Handy unterwegs mit dabei. Es hatte tadellos funktioniert und die Idee ist genial, falls man die Jahreskarte nicht physisch bei sich hätte. Vielen Dank für die einfache Installationsanleitung. Es sollte jeder auf seinem Handy seine Fahrkarte zur Verfügung haben! Vielen Dank an die Wiener Linien und den neuen U-Bahnabschnitt bei der U1!
    Manfred Schaffer

  • Schön und gut, aber warum kann ich nicht einfach ein Foto davon machen und in mein Wallet tun? Es steht ja eh das selbe drauf und einen Lichtbildausweis habe ich extra noch dabei.

    • Weil bei der Anzeige in unserer App auch Sicherheitsmerkmale inkludiert sind, sprich man kann die Jahreskarte dort nicht manipulieren. Bei einem Foto können wir nicht ausschließen, das es manipuliert wurde, das geht da recht einfach.

  • „Wir haben nunmehr festgestellt, dass die WienMobil-Karte in Ihrer bestehenden Form für die Nutzung multimodaler Angebote nicht mehr zeitgemäß ist“. Das heißt dass ich dann keine Karte mehr für die Wipark garage in Liesing habe und auch keine Ermäßigung
    mehr ?
    Oder geht das dann mit der Jahreskarte ?
    Mit freundlichen Grüßen, Christiani Richard

    • Solange sie noch gültig ist, können Sie sie noch nutzen. Aber sie wird nicht verlängert, dann gilt das Angebot der WienMobil-Karte nicht mehr. Mit der Jahreskarte gilt das nicht.

  • Schreibe einen Kommentar zu Social Media Team Antworten abbrechen

    Tragen Sie Ihre Daten unten ein oder klicken Sie ein Icon um sich einzuloggen.

    Unser nächster Artikel
    U1-Station Oberlaa

    Das große 1×1 der Tarife

    7 November 2017